Nikolausaktion 2019

Am 6. Dezember diesen Jahres, dem Tag des hl. Nikolaus, war so manche Klasse, natürlich insbesondere unsere neuen 5er, aufgeregt. Denn der Nikolaustag ist für die SV unserer Schule seit mittlerweile 17 Jahren ein fester Termin und zu einer schönen Tradition geworden.

Ausnahmsweise verändern wir dann unser Naturell ein wenig und kommen als Nikolaus, Engel oder Hans Muff daher und verteilen Schokonikoläuse, die die Kinder im Vorhinein für jeweils einen Euro erwerben konnten, damit diese dann an andere verschenkt werden. Natürlich brannten alle darauf, ihre kleinen Geschenke entgegenzunehmen, zumal der Nikolaustag manchmal auch genutzt wird, um den ein oder anderen Liebesgruß auszurichten. ;-)

Wichtig ist uns, dass der Erlös einem guten Zweck zu Gute kommt, daher spenden wir die kompletten Einnahmen an das Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf. Zusätzlich haben wir während des Verkaufs auch immer ein kleines Sparschwein an unserer Seite, in das jeder, der mag, einen kleinen Betrag werfen kann. So kamen dieses Jahr am Ende der Aktion aus dem Erlös von über 600 Nikoläusen und unserem vollen Sparschwein 440€ zusammen, die wir spenden konnten.

Wie immer möchten wir uns vor allem bei unseren SV-Lehrerinnen Frau Eßer und Frau Sauer bedanken, die uns während der ganzen Aktion unterstützt und uns den Rücken gestärkt haben.

Wir wünschen euch von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest, kommt gut ins neue Jahr, und wir freuen uns auf alles, was nächstes Jahr noch kommt!

Euer Lukas mit dem gesamten SV-Team

PS: Im Namen aller, die ab nächstes Jahr nicht mehr unsere Schule besuchen und damit auch nicht mehr Mitglied der SV sein werden, möchten wir sagen: Macht mit dieser Aktion weiter, spendet weiter für gute Zwecke und verschönert die Weihnachtszeit in der Schule für unsere Schülerschaft ein Stückchen!